28 Jul

Sven Voelpel im Universum: Oder was macht das WDN im Science Café?

Auf Einladung von Schülern des Gymnasiums Horn in Bremen stellte sich Professor Dr. Voelpel den Fragen zum Thema „Wollen wir ewig leben?“ Vor interessierten Zuhörern aus mehreren Genrationen diskutierten der Human-Biologe Professor Bullerdiek, Institutsleiter des Zentrums für Humangenetik in Bremen, die Philosophin Frau Guinbert, vom Institut für Philosophie an der Universität Bremen und Sven Voelpel über die biologischen, philosophischen und gesellschaftlichen Aspekte der immer älter werdenden Gesellschaft. Bei der Veranstaltung im Science Café des Universum Bremen gelang es Professor Voelpel in seinem Vortrag und der anschließenden Diskussion aufzuzeigen, dass eine alternde Gesellschaft nichts ist, wovor man und die Gesellschaft selbst Angst haben müsste. Er verdeutlichte, dass neben den gewonnenen individuellen Jahren, in Zukunft auch das Zusammenleben mit der vierten und fünften Generation im Arbeits- und Privatleben ein Gewinn ist. Es ist eine Herausforderung, die mit dem richtigen Mind Set positiv gemeistert werden wird.

Mehr zum Science Café erfahren Sie auch hier.

Loading...